Brennholz-Trocknung
leicht gemacht!

Der Woodbag

Walter Wittmann ist mit seiner jahrelangen Entwicklung eines UV-beständigen 4-Netz-Woodbags ein ganz großer Wurf gelungen.

Unser Unternehmen repack-much e.U. ist der Ansprechpartner schlechthin, wenn es um die Lagerung, Trocknung und den Transport von Scheitholz geht. Der findige Unternehmer Wittmann, der seit 2006 mit 2 großen Posch-Spaltautomaten ofenfertiges Brennholz in Großmengen produziert, hat über Jahre hinweg einen sogenannten „Woodbag“ für die Lagerung und Trocknung von Brennholz entwickelt.

Der seit 2012 produzierte Captain Flash, ist mittlerweile ein Exportschlager und findet reißenden Absatz, da er sich mit 100 % Netzanteil, einem 10 Schlaufensystem und extrem guter Verarbeitung von anderen Produkten deutlich abhebt.

Viele Brennholzbetriebe aus ganz Europa stellen auf die Woodbags des Österreichers um. Aber auch sehr viele „Private“ und Landwirte mit Kleinmengen werden beliefert. Fast 70 % der Bags werden nach Deutschland, Frankreich und die Schweiz exportiert. Aber sogar in Japan(!) wird inzwischen der Captain Flash Bag von repack much verwendet.

Der Ablauf

Abfüllen

brennholz_das_abfuellen

Ausheben
& Abstellen

brennholz_das_ausheben

Lagern

brennholz_das_lagern

Liefern

brennholz_die_lieferung

Das Abfüllen

Egal ob Sie sich ein einfaches Holzgestell für das einhängen des Bags selber bauen oder direkt den Bag an die Staplergabel hängen- bzw. an die Gabel des Frontladers, die Arbeitserleichterung gegenüber dem schlichten in eine Kiste erspart enorm viel Zeit.

Profis bauen sich einen doppelten Verschubschlitten, der eine Produktion ohne Unterbrechung erlaubt. Mit dem 8 Schlaufen System lassen sich die Bags Kinderleicht ausheben.

Null % Anstrengung – 100 % Zeitersparnis.

Das Ausheben und Abstellen

Mittels einer Spezialaufnahme für die Gabel des Staplers oder Frontladers, lassen sich alle 4 Langschlaufen des Bags auf einmal in die Aufnahme einhängen.

Bewegliche Seitenlaschen verhindern das unabsichtliche Aushängen.

Nach dem Absetzen lässt sich die Spezialaufnahme ohne Absteigen aushängen.

Wichtig: Wir stellen die Bags auf eine Einwegpalette und oben wird jeder einzelne Bag mit einer Silofolie gegen Starkregen abgedeckt.

Das Lagern

Jetzt schlummert der Bag vor sich hin und verliert selbst bei regenreichen Wintern mindestens 200 kg Wasser in 6 Monaten. Wir füllen die Bags mit ca. 675 kg nassem Buchenholz.

Bags, die im November gefüllt werden, haben Anfang Mai ein Gewicht von ca. 475 kg und erreichen somit die 20-%-Grenze für die Qualität „Trocken“.
Bereits bei 450 kg setzt kaum mehr ein Gewichtsverlust ein und das Holz kompensiert mit der Umgebungsfeuchtigkeit. Es empfiehlt sich nicht mehr als 3 Bags pro Reihe zu setzen und dann mind. 1 Meter Abstand zur nächsten Dreierreihe einzuhalten. Die Bags in der oberen Reihe werden zwischen die unteren gestellt, dann stehen Sie gut und stabil.

Ab Juni können Sie ohne jegliche Besorgnis bereits Ihr Brennholz als Trocken abverkaufen und ausliefern. Für Lagerplätze die in Gebieten mit mehr als 800 mm Jahresniederschlag liegen oder generell ungünstig an Waldrandlagen, Flüssen, Seen, windgeschützten Lagen ect. kann natürlich diese Zusage nicht gelten. Aber 95 % aller Holzverarbeiter werden diese Ausnahmelagen nicht haben.

Die Lieferung

Das Ausliefern erfolgt mit allen möglichen Varianten, LKW, PKW Anhängern usw.
Besonders durchgesetzt hat sich unser Plateauanhänger mit Rahmenaufbau und Verschubschlitten – Schiene mit Seilzugwinde. Dieser Anhänger hat eine eigene Stromversorgung und bis zu 6 Bags lassen sich binnen weniger Minuten abladen.

Mit dem Geländehubwagen fahren wir die Bags gegen einen Aufpreis bis unters Carport des Kunden. Dutzende unserer Kunden haben dieses erfolgreiche System kopiert.

Der Vorteil: Schnell, wendig, kein LKW notwendig, kein C- Führerschein nötig, geringe Erhaltungskosten, max. € 21.000.- Kosten für Neuanhänger mit komplettem Aufbau.

Natürlich lassen sich die Bags auch ausleeren und eine lose Auslieferung erfolgt.

Der Trend geht aber eindeutig in eine Kundenorientierte Lieferung- diese ist sauber, schnell und mit möglichst wenig Aufwand für den Kunden verbunden. Den Bag vorerst oder gänzlich beim Kunden zu belassen, wird diesem Trend gerecht.

Unsere Produkte

Der Woodbag steht jetzt in drei verschiedenen Varianten zur Verfügung!

  Captain Flash

Unser 100.000-fach bewährter Standard-Bag für die schnelle Abfüllung Deines Scheitholzes. Wirf Deine Kisten, Gitterboxen und Raschelsäcke endlich weg, denn jetzt kommt Captain Flash

Produkt öffnen

  Commander Titan

Commander Titan ist extrem belastbar, widerstandsfähig, robust – für den wirklich harten Einsatz in Deiner rauen Welt. Er lässt Dich nie im Stich!

Produkt öffnen

  Slim Jim

Unser neuer schlanker Bag für kleinere Platzverhältnisse, leichteren Umgang, einfacheres Handling, sowie schmale Abstellmöglichkeiten oder enge Durchgänge: Slim Jim

Produkt öffnen

Woodbag Berichte

Unsere Woodbag Berichte, Videos und Artikel

Interforst Messe


mehr

Woodbag Videos


mehr

Austrofoma Messe


mehr

repack much e.U.
     | +43 699 107 52 528 | Mein Konto